Vereinsleben 2021

 


24.12.2021 Wir wünschen Euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr-



21.12.2021 Sonne genießen!



14.11.2021 



31.10.2021 Happy Halloween! Sarah mit ihrem Pferd Lalique sorgen für Gruselstimmung im Stall.



30.10.2021 Herbstzeit ist Paddockzeit.



Das Leben könnte schlechter sein...



24.06.2021 Galoppbahnliebe!



17.06.2021 Gestermn haben wir uns für unser Ehrenmitglied Dieter wieder in Schale geschmissen. Er wurde von uns zu seinem 70. Geburtstag überrascht. Danke für Deinen unermüdlichen Einsatz für unseren Verein und die Anlage, Dieter!



12.06.2021 Wir graturlieren unserem Vereinsmitglied Linn herzlichst zu ihrer Konfirmation. Die Überraschung ist gelungen und ein Konfirmationsritt bei diesem Wetter hat einfach Spaß gemacht. 



29.05.2021 Weidezeit



25.02.2021 Schön zu sehen wie wohl sich unsere Pferde in der Herde fühlen.



21.02.2021 Erste Frühlingsgefühle 



11.02.2021 Unsere Pferde genießen die ersten Sonnenstrahlen. 



09.02.2021 !!!  50 Jahre Reit- und Ponyclub Brunsbüttel e.V.  !!!


50 Jahre Reit- und Ponyclub Brunsbüttel e.V. bedeuten auch 50 Jahre Mitgliedschaft von Regina Dohrn.  Die Idee einen Reitverein zu gründen entstand, als die Kinder von vier Familien immer einen längeren Weg mit dem Fahrrad auf sich nehmen mussten, um die Begeisterung für das Pferd auszuleben. 50 Jahre ist das nun schon her und Regina Dohrn erinnert sich noch sehr gut an die Anfänge zu einer Zeit als das Pferd nach dem Krieg und den zunehmenden Einsatz von Landmaschinen eher aus der Mode geraten war. Eine Möglichkeit zu schaffen Kindern in Brunsbüttel das Pferd als Freund näher zu bringen und Reiten aus Spaß an der Freude zu ermöglichen - das war die Intention der Eltern.  Die Anfänge nahm der Reitverein in der alten Meierei in Brunsbüttel, Regina Dohrn verschrieb sich fortan dem Verein. Anfangs selbst sehr unerfahren im Umgang mit Pferden, startete das Projekt mit 3 Ponys. So manche Steine mussten mit viel ehrenamtlichen Engagement und Herzblut aus dem Weg geräumt werden und sie hatte Erfolg! Bereits nach kurzer Zeit konnten über 100 Kinder das Reiten als Hobby im Verein entdecken und nach zwei Jahren wurde bereits ein kleines Turnier ausgetragen. Im Mittelpunkt stand dabei stets die Freude am Tier und nicht der materielle Nutzen. Da die alte Meierei aufgrund der Straßenüberquerung wenig optimal war, zog der Reit- und Ponyclub Brunsbüttel e.V. nach Westerbelmhusen, es hat ein wenig gedauert bis er in der noch heute bestehenden Anlage in der Eddelaker Straße sein zu Hause fand.
Regina Dohrn ist stolz, 50 Jahre Reit- und Ponyclub Brunsbüttel e.V. - zu Beginn ist sie für ihr Vorhaben oft belächelt worden. Viel Zeit, Kraft und Mühe, die sich am Ende dann doch ausgezahlt haben!
Ein großes Danke geht an dieser Stelle an alle Menschen, die den Ponyclub ehrenamtlich so stark unterstützt haben, dass er ein etablierter Reitverein geworden ist.Ein besonderes Dankeschön geht natürlich an Regina Dohrn, die sich wie kein anderer für den Verein eingesetzt hat!



03.02.2021 Schneeliebe



01.02.2021 Stallromantik



31.01.2021 Winterwonderland




19.01.2021 Einfach nur Zucker





 
 
 
E-Mail
Instagram